Es ist nicht vorbei, es klingt nur anders.
Posted: April 15th, 2009 | Author: septemberRAVEr | Filed under: Metropolis, Sperrmüll | 7 Comments »

Unglaublich, was die Sonne für ein Remmidemmi verursachen kann. Man traute sich ja gar nicht, in T-Shirt rauszugehen, weil man nicht glauben wollte, dass es wirklich und wahrhaftig warm ist.

“Watt”, schreien die empörten Hardcore-Winter-Fans, “gestern hat’s doch noch gefrostet!” – Oh ja. Und während sich die anständigen Menschen zögerlich ihrer Kleidung entledigen (die fetten Menschen hingegen direkt im Bikini einen Schatten auf das restliche Fußballfeld werfen), saß ich grimmig in meinem Zimmer und habe auf das Thermometer gestarrt.

Aber schön wär’s gewesen.


7 Comments on “Sommerschein”

  1. 1 gaerfield said at 11:15 am on April 16th, 2009:

    Gelobet sei mir meine neue Informatiker taugliche Hinterhof-Wohnung. Kein Sonnenstrahl trifft diesen kleinen Hof, ergo keine plötzlich auftauchenden chemischen Reaktionen mit dem Sonnenlicht die zu irgendwelchen Hormonschwankungen und Glücksgefühlausschüttungen führen. 16 bis 17 °C herrschen vor, trotz ganztägig offener Fenster.
    Der Frühling kann kommen, ich werde ihm mit Misanthropie und Zynismus begegnen (wie sowieso das ganze Jahr).

  2. 2 sanja said at 12:35 pm on April 16th, 2009:

    döner um 1 euro? cooooooool

  3. 3 Sebastian said at 3:23 pm on April 16th, 2009:

    Informatiker und geöffnetets Fenster? Irgendwas passt doch da nicht zusammen :-)

  4. 4 Thilo said at 6:36 pm on April 16th, 2009:

    Den Döner würde ich nicht probieren, aber Berlin in Sommer immer wieder gerne (Flug buchen –> Todo liste)

    Aber im Rheinland ist es nicht anders wenn man an Köln, den Aachener Weiher, den Jugendpark, und an die bald startenen Pollerwiesen denkt. Hauptsache man sitzt mit nem richtigen Bier in der Sonne und freut sich des Lebens, Rock N Roll! Morgen ist Freitag, das Wochende zum greifen nah.

  5. 5 Mang the merciful said at 9:20 pm on April 16th, 2009:

    DER Film über verlotterte, schrullige, zurückgezogen lebende Katzenliebhaberinnen wurde aber schon vor über 30 Jahren gedreht: “Grey Gardens” [www.imdb.com/title/tt0073076]. Die Messlatte liegt ziemlich hoch (will sagen: sehr sehenswert!) – also halt dich ran…

  6. 6 R said at 7:14 pm on April 17th, 2009:

    @Sebastian Oh doch. Es soll sogar Informatiker geben, die bei geöffnetem Fenster und Sonnenschein – oder, krasser noch! – im Park, draussen also, trotz aller sich ergebenden Ablenkungen arbeiten können.

    recent quote @random party: “there’s girls undressing here and you’re typing on your laptop! duuuuuuude!”

  7. 7 Kult said at 4:58 pm on April 18th, 2009:

    HALLO????
    SCHREIB MAL JEDEN TAG WAS ODER SO

    einzige im Internet interessante…